Bedotia geayi - Rotschwanz-Ährenfisch

  • SW13300
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

5,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit nicht lieferbar.

Bedotia geayi - Rotschwanz-Ährenfisch / Madagaskar-Ährenfisch Der Rotschwanz-Ährenfisch... mehr
Produktinformationen "Bedotia geayi - Rotschwanz-Ährenfisch"

Bedotia geayi - Rotschwanz-Ährenfisch / Madagaskar-Ährenfisch

Der Rotschwanz-Ährenfisch (Bedotia geayi, Bedotia madagascarenis) ist eigentlich kein Rotschwanz-Ährenfisch. Das liest sich sicher unsinnig aber die eingeführte Art Bedotia madagascarenis wurde irrtümlich als B.geayi bestimmt. Die B.geayi wurden bisher nicht nach Europa importiert. Um lange Suchen zu vermeiden, bleiben wir dennoch bei der allgemeinen Bezeichnung Rotschwanz-Ährenfisch.

Die Ährenfische sind eine faszinierende Zierfischart aus Afrika, die in der freien Natur in Gewässern leben, die einen PH bis zu 4,8 aufweisen. Die Tiere haben einen langgestreckten Körper und relativ große Seitenschuppen. Besonders interessant für die Aquaristik machen sie, ihre intensiv gefärbten Flossen. Besonders die Männchen zeigen eine wunderschöne Balzfärbung. Einige wenige Männchen dieser Art bekommen komplett rote Flossen, statt die bekannte gelb-rot-schwarze Färbung. Hierbei handelt es sich wahrscheinlich nicht um eine andere Art, sondern eine Farbmutation. 

Der Madagaskar-Ährenfisch (Bedotia madagascarenis) stammen aus Afrika. Die ersten Funddaten haben gezeigt, dass sich die Tiere ausschließlich in den Gewässern zwischen dem Ioloina Fluss und dem Manambolo Bach aufgehalten haben. Die Fische wurden durch den Menschen in weitere Gewässer ausgesetzt und sind mittlerweile im gesamten Betsibokabecken zu finden.

Kurzinformation zum Rotschwanz-Ährenfisch

Lateinischer Name

Bedotia geayi, Bedotia madagascarenis

Deutscher Name

Madagaskar-Ährenfisch, Rotschwanz-Ährenfisch

Endgröße

~ 12cm

Alterserwartung

ca. 10 Jahre

Haltungstemperatur

20 - 25°

Gesamthärte (dGH°)

10 - 25 dGH°

pH Wert

6,2 – 7,5

Ursprüngliche Herkunft

Afrika

Haltungsart

Gruppe ab 5-8 Tiere

Empfohlene Aquariengröße

Die Mindestlänge des Aquarium sollte 150cm betragen, um einer entsprechend große Gruppe genügend Platz zu bieten

Ernährung

Carnivore: Ährenfisch (Bedotia madagascarenis) sind kleine Jäger. Sie fressen praktisch alles was man ihnen anbietet und ins Maul passt. Lebend- und Frostfutter wird genauso gut gefressen, wie Flocken, Granulate und Sticks für Carnivore

Aquariengestaltung für die Rotschwanz-Ährenfische

Das Aquarium der Rotschwanz-Ährenfische (Bedotia madagascarenis) sollte auf die Bedürfnisse der Tiere angepasst sein. Die Tiere haben einen sehr großen Akzeptanzbereich und vertragen das deutsche Leitungswasser ohne weiteres. Jedoch zeigen sie dann selten ihre volle Färbung. Der natürliche Lebensraum dieser Tiere sind sehr weiche, saure und schnellfließende Gewässer in Madagaskar. Somit eignen sich die Tiere auch für Bachlauf- und Strömungsbecken mit einem geringen PH. Dies macht diese Tiere sehr interessant für solche Becken und steigert das Wohlbefinden der Tiere deutlich. 

Der Bodengrund sollte kiesig und steinig sein und viele Verstecke und Ruhezonen beeinhalten. Diese schafft man mit großen Steinen und Kieseln, die gern einen Großteil des Bodens bedecken dürfen. Da die Ähnrenfische gern zwischen Pflanzen stehen, ist eine Randbepflanzung mit hohen Wasserpflanzen anzuraten. Die Filterung sollte etwas überdimensioniert sein und zusätzlich lohnt sich die Installation einer Strömungspumpe. Ein normaler Filter wird die benötigte Strömung nicht hergeben. 

Vergesellschaftung der Rotschwanz-Ährenfische

Die Rotschwanz-Ährenfische (Bedotia madagascarenis) sind sehr friedliche Gruppentiere, die in losen Verbänden zusammen leben. Sie stellen für andere Zierfische keine Gefahr dar und eignen sich somit für Gesellschaftsbecken. Hier sollte man jedoch darauf achten, dass keine stark aggressiven oder revierbildenen Arten als Mitbewohner gewählt werden. Die Ährenfische eignen sich für die Vergesellschaftung mit anderen Ährenfischen, bodenlebenden Welsen und Zierfischarten und anderen ruhigen Zierfischen.

Die Vergesellschaftung mit Zwerggarnelen können wir nur bedingt empfehlen, da diese gern mal auf dem Speiseplan landen.

Geschlechtsunterschiede bei Rotschwanz-Ährenfischen

Die Männchen der Rotschwanz-Ährenfisch (Bedotia madagascarenis) zeigen eine deutlich intensivere Färbung der Flossen. Diese kann von einem dunklen Rot bis zu einer gelb-rot-schwarzen Färbung variieren. Ein weiteres Merkmal sind die Brustflossen der Weibchen. Diese sind komplett farblos und durchsichtig. Zusätzlich zeigen die laichbereiten Weibchen eine deutliche breitere Körpermitte.

Zucht der Rotschwanz-Ährenfische

Die Zucht von Rotschwanz-Ährenfisch (Bedotia madagascarenis) ist möglich und nicht schwierig, wenn die Fische alt genug sind und gut versorgt werden.

Die Tiere sind mit ca 7-8cm geschlechtsreif und beginnen ab diesem Punkt die Balz. Sollte das Verhalten nicht auftauchen, kann es helfen, die Wasserwerte an zu passen. Hier sollte das Wasser weich und sauer sein. Eine leichte Tempraturabsenkung über ein paar Tage hat sich ebenfalls als laichfördernd herausgestellt.

Die Männchen locken die Weibchen an eine geeignete Stelle, um sich mit ihnen zu paaren. Die Weibchen entlassen die Eier (Freilaicher). Die Eier haften dann an Pflanzen, Dekoration oder Steinen. Die Larven schlüpfen nach ein paar Tagen. Wenn der Dottersack aufgezehrt ist, kann man beginnen mit Kleinstfutter wie Artemia Nauplien, Mikrowürmern etc zu füttern. Die kleinen Jungfische wachsen bei guter Ernährung sehr sehr schnell. Sie können bereits 7 Tagen, ab dem Freischwimmen, bis zu 1,5cm groß sein.

Hinweise

Die Bilder sind Originalbilder unserer Tiere im Aquarium. Dennoch ist ein Abweichen immer möglich, da es sich um individuelle Lebewesen handelt. Ihr wünscht noch ein aktuelles Bild oder ein Video? Kein Problem, gern senden wir euch eines per Whatsapp.

 Größe bei Versand: 

 Gewohntes Futter:  Lebendfutter, Frostfutter, feines Flockenfutter

(   )  Unsere eigene Nachzucht
(   )  Deutsche Nachzucht
(   )  Internationale Nachzucht
(   )  Wildfang

Weiterführende Links zu "Bedotia geayi - Rotschwanz-Ährenfisch"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bedotia geayi - Rotschwanz-Ährenfisch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Limia vittata - Bänderkärpfling kärpflinge für das aquarium kaufen Limia vittata - Kuba Kärpfling
Inhalt 1 Stück
5,99 € *
Boraras maculatus - Zwergbärbling kaufen Boraras maculatus - Zwergbärbling
Inhalt 1 Stück
3,99 € *
Carinotetraodon irrubesco - Rotschwanz Kammkugelfisch Carinotetraodon irrubesco - Rotschwanz...
Inhalt 1 Stück
ab 15,99 € *
Limia perugiae - Perugia Kärpfling Limia perugiae - Perugia Kärpfling
Inhalt 1 Stück
5,99 € *
Boraras naevus - erdbeerbärbling der zwergbärbling im Aquariu Boraras naevus - Erdbeerbärbling
Inhalt 1 Stück
3,59 € *
Catappa Rinde - Seemandelbaumrinde Catappa Rinde - Seemandelbaumrinde
Inhalt 3 Stück
11,99 € *
Puntius titteya Longfin - Schleier Bitterlingsbarbe Puntius titteya Longfin - Schleier...
Inhalt 1 Stück
3,99 € *
Ancistrus sp. - Antennenwels "Honeycomb" Ancistrus sp. - Antennenwels "Honeycomb"
Inhalt 1 Stück
ab 19,99 € *
Zuletzt angesehen
chatImage
Aquaristikwelt Dresden
Aquaristikwelt Dresden
Ein fischiges ahoi, wie können wir dir weiterhelfen?
Hi lieber Aquarianer, leider versuchst du uns außerhalb der Schwimmzeiten zu erreichen, schreib uns einfach, wir werden dir wenn wir zurück sind antworten.
whatspp icon whatspp icon