Garra Flavatra - Panda Saugbarbe

  • SW12208

Artikeldaten

Aquariumbereich: ✅ Bodenbereich
Futter: ✅ Flockenfutter, ✅ Futtersticks, ✅ Futtertabletten, ✅ Granulat, ✅ Lebendfutter
Verhalten: ✅ aktiv, ✅ friedlich
Herkunft: ✅ Asien, ✅ Nachzucht
Haltung: ✅ Gruppe ab 5 Tiere
Vergesellschaftung möglich: ✅ ja
Größe: ✅ 8cm
Tierart: ✅ Barben
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

12,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit nicht lieferbar.

Garra Flavatra - Panda Saugbarbe Der Garra Flavatra oder auch Panda Saugbarbe ist ein... mehr
Produktinformationen "Garra Flavatra - Panda Saugbarbe"

Garra Flavatra - Panda Saugbarbe

Der Garra Flavatra oder auch Panda Saugbarbe ist ein wunderschöner Aquariumbewohner aus der Familie der Karpfenfische. Sie überzeugen zudem durch ihren Niedlichkeitsfaktor, denn sie "sitzen" oft auf Steinen oder Wurzeln und beobachten ihr Umfeld. Mit der Saugscheibe, die an der Unterlippe sitzt, können sie sich fest halten auf Oberflächen und Algen von Wurzeln, Steinen und Blättern weiden.

Die Grundfarbe der Panda Saugbarbe ist gelb und auf den Körperflanken verlaufen dunkle Querbänder. Sind die Tiere adult, können die Flossenränder in ein kräftiges Rot auslaufen.

Das natürliche Verbreitungsgebiet der Panda Saugbarbe (Garra Flavatra ) ist Asien, wo sie endemisch in Myanmar verbreitet ist. Dort leben sie in klaren, langsam bis mäßig fließenden Flüssen mit kiesigem oder steinigen Untergrund.

Kurzinformation zum Garra Flavatra - Panda Saugbarbe

Lateinischer Name

Garra Flavatra

Deutscher Name

Panda Saugbarbe

Endgröße

~ 7-8cm

Alterserwartung

Panda Saugbarben können ca 8 Jahre alt werden.

Haltungstemperatur

22-27°

Gesamthärte (dGH°)

<20 dGH°

pH Wert

6,5 – 7,5

Ursprüngliche Herkunft

Asien

Haltungsart

Gruppe ab 5 Tiere besser ab 8 Tieren

Empfohlene Aquariengröße

allgemein werden Becken ab einer Kantenlänge von mindestens 120cm und somit minimum 240l empfohlen. Bei einer Vergesellschaftung oder einer größeren Gruppe ist ein größeres Becken zwingend erforderlich.

Ernährung

Panda Saugschmerle sind grundsätzlich omnivor aber ernähren sich die meiste Zeit herbivor und fressen somit hauptsächlich pflanzliches Futter. Abgesehen von Algen und Aufwuchs im Aquarium, ernähren sie sich von pflanzlichem Futter wie Sticks (zb Brennesselstick), Spirulinatabs, Welschips, Laub, Kräuter u.v.m. Auch angebotener Hokkaido wird gut angenommen. Solange es im Rahmen bleibt, kann auch omnivore Nahrung angeboten werden. Hier können Frostfutter, Lebendfutter und Flocken- oder Granulatfutter angeboten werden. Bitte nie zuviel füttern!

Von Empfehlungen wie Gurke, Spinat oder ähnlichem möchten wir Abstand nehmen, da diese Art Futter das Wasser unnötig belastet und man als Halter genug Alternativen anbieten kann.

 

Aquariengestaltung für den Garra Flavatra - Panda Saugbarbe

Das Aquarium für die Panda Saugschmerle (Garra flavatra) sollte gut bepflanzt sein, kiesigen und steinigen Untergrund haben und genügend Versteckmöglichkeiten bieten. Hier empfehlen wir Moorkienwurzeln und Fingerwurzeln, die genügend Versteckmöglichkeiten bieten aber auch einzelne Reviere abgrenzen können, da die Tiere im adulten Alter auch mal innerartlich Rangverhalten zeigen können.

Desweiteren sollte genügend Schwimmraum vorhanden sein, aber eher eine mittlere Strömung.  Es ist desweiteren unbedingt darauf zu achten, dass das Aquarium abgedeckt ist. Algenfresser folgen der Strömung und so kann es passieren, dass mehrere Tiere nacheinander aus dem Becken abspringen, um vermeindliche Überschwemmungsgebiete zu entdecken. Dazu kommt, dass die Panda Saugschmerle auch einfach mal auf die Abdeckungen klettert, um sich umzuschauen.

Eine gute Filterung ist ebenfalls wichtig. Die Tiere sind auf sauerstoffreiches Wasser angewiesen. Dazu sollte man keine oder kaum Schwimmpflanzen auf dem Becken haben. Viel Licht fördern das Algenwachstum und liefern so gute Nahrung für die Saugschmerlen.

Vergesellschaftung vom Garra Flavatra - Panda Saugbarbe

Die Panda Saugschmerle lässt sich sehr gut vergesellschaften. Hier bietet sich auch eine große Bandbreite an Mitbewohnern. Insbesondere die Vergesellschaftung mit Zwerggarnelen und Amanos ist absolut möglich, da die Algenfresser nicht jagen. Auch Welse und andere Karpfenartige bieten sich hier als Mitbewohner an, wenn das Becken eine entsprechende Größe aufweist.

Geschlechtsunterschiede bei der Panda Saugbarbe

Die Geschlechter sind relativ schwer zu unterscheiden bei der panda Saugschmerle. Sie weisen keine eindeutigen optischen Unterschiede auf. Die Weibchen wirken in der Regel etwas fülliger und größer.

Zucht des Garra Flavatra - Panda Saugbarbe

Zur Zucht des Garra Flavatra liegen uns keine Erfahrungsberichte vor. Sollte es Euch gelingen oder gelungen sein, informiert uns gern. Wir würden uns über Informationen zu diesem Thema sehr freuen.

Hinweise

Die Bilder zeigen Momentaufnahmen unserer Tiere. Jedes Tier ist individuell, weshalb es zu Abweichungen kommen kann. Wenn ihr ein aktuelles Bild haben möchtet von den Tieren, die gerade bei uns schwimmen, schreibt uns einfach eine Whatsapp oder Mail und wir lassen euch aktuelle Bilder oder ein kurzes Video zukommen.

Größe bei Versand: 2,5-6cm

Gewohntes Futter:  Lebendfutter, Frostfutter, feines Flockenfutter, Futtertabs, Sticks

(   )  Unsere eigene Nachzucht
(   )  Deutsche Nachzucht
( X)  Internationale Nachzucht
(   )  Wildfang

Weiterführende Links zu "Garra Flavatra - Panda Saugbarbe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Garra Flavatra - Panda Saugbarbe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Elassoma boehlkei - Pygmäen-Sonnenbarsch Elassoma boehlkei - Pygmäen-Sonnenbarsch
Inhalt 1 Stück
ab 49,99 € *
Puntius titteya Longfin - Schleier Bitterlingsbarbe Puntius titteya Longfin - Schleier...
Inhalt 1 Stück
3,99 € *
Corydoras eques - Dreiecks Panzerwels Corydoras eques - Dreiecks Panzerwels
Inhalt 1 Stück
25,99 € *
Macrognathus lineatomaculatus – Punktlinien-Stachelaal kaufen der seltene Punktlinien Stachelaal im Aquarium Macrognathus lineatomaculatus –...
Inhalt 1 Stück
9,99 € *
Sahyadria denisonii - Denisonbarbe, Rotstrichbarbe, Rotstrichalgenfresser Puntius denisonii - Denisonbarbe,...
Inhalt 1 Stück
ab 12,99 € *
Cosila chona gold der goldene gelbe Honiggurami für kleine aquarien, Honigfadenfisch online kaufen Colisa chuna - Honiggurami gold
Inhalt 1 Stück
8,99 € *
Pseudomugil paskai - rotes Blauauge rotes neonblauauge kaufen blauaugen im Aquarium Pseudomugil paskai - rotes Blauauge
Inhalt 1 Stück
8,99 € *
Puntius pentazona fünfgürtelbarbe kaufen fünfgürtelbabr onlineshop Puntius pentazona - Fünfgürtelbarbe
Inhalt 1 Stück
3,99 € *
Mastacembelus dayi - Days Stachelaal Leopard Stachelaal kaufen Mastacembelus dayi - Days Stachelaal
Inhalt 1 Stück
35,99 € *
Microgeophagus ramirezi electric blue der blaue schmetterlingsbunbarsch Microgeophagus ramirezi electric blue -...
Inhalt 1 Stück
ab 15,99 € *
Pangio pangia - Zimtfarbenes Dornauge kaufen tolle Dornaugen online kaufen Pangio pangia - zimtfarbenes Dornauge
Inhalt 1 Stück
3,99 € *
Apistogramma borelli der borelli Zwergbuntbarsch im Aqaurium Apistogramma borelli - Zwergbuntbarsch
Inhalt 1 Stück
ab 11,99 € *
Zuletzt angesehen
chatImage
Aquaristikwelt Dresden
Aquaristikwelt Dresden
Ein fischiges ahoi, wie können wir dir weiterhelfen?
Hi lieber Aquarianer, leider versuchst du uns außerhalb der Schwimmzeiten zu erreichen, schreib uns einfach, wir werden dir wenn wir zurück sind antworten.
whatspp icon whatspp icon